• Hallo werter Besucher :-),
    es freut uns, dass Sie unser Forum besuchen.
    Um alle Funktionen (z.B. das Betrachten von Bildern) des Forums nutzen zu können, müssen Sie sich leider registrieren.
    Wir würden uns sehr über Ihre Registrierung und Ihre Teilnahme am Forum freuen . Bitte bedenken Sie, dass das Forum auf Mitglieder mit einer Blütebeleuchtung von max. 800W (Eigenbedarf) begrenzt ist und ein Mindestalter von 18 Jahren, sowie ein entsprechendes Auftreten voraussetzt!
    Wenn Sie schon registriert sein sollten, umso besser: Einfach nur kurz einloggen und los geht's!

Strawberry Cough, Cinnamon, BlackJack, Psicodelicia - ende -

Anzeige:

fideralala

Seniormitglied
#1
Tach,

ich mach jetzt auch nen Indoor-Growreport.
Hat mich eh die ganze Zeit gekizzelt die Box wieder anzuwerfen, also los gehts.

Am Start sind
10x Strawberry Cough regular (DP) -> only five alive
4x Cinnamon (Female Seeds) -> 2 more dead
1x Black Jack (Sweed Seeds)
(danke homey *g) -> doin' fine
2x Psicodelicia (Sweed Seeds) (nachgelegt am 18 & 20.06) -> another casualty

Überlebende:
4 Strawberrys (5 als Samen eingegangen, 1 Mann)
2x Cinnamons (2
als Samen eingegangen)
1x BlackJack
1x Psicodelicia (1 als Samen eingegangen)
-> mein verschulden

Am 13.06 wurden sie in Compo Anzuchterde gesteckt (0,3l Tekus). Vorher lagen sie ein paar Stunden im warmen Wasser. Eben wurde noch eine Blackjack nachgezogen.

Die Töpfe wurden mit einer Heizwurst ;-) umschlungen damit es warme Füßlein gibt. Das hat die doch sehr heftig wasserspeichernde Anzuchterde mit Schimmel- bzw. Myzelbildung quitiert. Na danke.

Als Gegenmaßnahme hab ich jetzt die 400W-MH angeworden, (damit die oberste Erdschicht antrocknet) und das Heizkabel entfernt (8m, 86W. Super gegen kalte Füße).

Ansonsten hoff ich das die kleinen die Shock-Freezing-Aktion nicht mit nem Streik quittieren.

Hier die Kiste und für die blütengeilen zwei 'artsy' Budshots. Ein Strain, zwei Ausprägungen. Wer errät was es ist bekommt ein K+ :tongue:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
OP
fideralala

fideralala

Seniormitglied
Themastarter #3
AW: Strawberry Cough, Cinnamon und Blackjack unter 400W

Der Clown steht dir, daishi ;-)

Zum Vorgehen noch ein paar Worte (unsortiert):

- Wenn alles groß genug ist kommen die Pflanzen erstmal in 7,5-Liter Töpfe, später 11L Teku
- Erde werd ich wohl Compo nehmen
- Ich werd wohl etwas runterbinden, deshalb werden die Pflänzis recht jung geköpft (es sei denn, jemand kann mir bei diesen Strains davon abraten)
- Belichtet wird ~1 Woche 18/6, danach 12/12. Bis zur dritten Wochen bleibt die MH drinne
- Düngen werde ich mit Canna Vega (falls nötig), Flores und PK13/14, wobei ich nur bei akutem N-Mangel Flora einsetzen möchte und ansonst angepasste Mengen PK13/14. Hoffe so den Stretch gering zu halten
Da fällt mir ein: In PK13/14 werden wohl keine Spurenelemente vorhanden sein ... hmmm, mist...

genug!
 
R

Rentner

Gast
#4
AW: Strawberry Cough, Cinnamon und Blackjack unter 400W

Hi fide,

den einzigen unterschied den ich erkennen kann ist dass Du einen Indica und einen Sativapheno hattest.

Ansonsten drück ich dir natürlich die Daumen und nehme dann mal Platz :yes:
 
OP
fideralala

fideralala

Seniormitglied
Themastarter #5
AW: Strawberry Cough, Cinnamon und Blackjack unter 400W

Schonmal ganz gut ;-)

Danke für die Daumen, die sind dem Gärtner ja das wichtigste! :D
Bin optimistisch das alles wie am Schnürchen läuft *g
 
OP
fideralala

fideralala

Seniormitglied
Themastarter #7
AW: Strawberry Cough, Cinnamon und Blackjack unter 400W

Das hoffe ich doch! Wäre schön wenn Female Seeds endlich wieder nen frischen Batch ausliefert, haben einfach super Genetiken :-)

Habe bewusst auf Sativas gesetzt, die sollten mit der anstehenden Hitze recht gut fertig werden. Bin gespannt wie sich mein 345er Ufo schlägt ...
 

MrSphynx

Stammnutzer
#8
AW: Strawberry Cough, Cinnamon und Blackjack unter 400W

Der Clown steht dir, daishi ;-)

Zum Vorgehen noch ein paar Worte (unsortiert):

- Wenn alles groß genug ist kommen die Pflanzen erstmal in 7,5-Liter Töpfe, später 11L Teku
- Erde werd ich wohl Compo nehmen
- Ich werd wohl etwas runterbinden, deshalb werden die Pflänzis recht jung geköpft (es sei denn, jemand kann mir bei diesen Strains davon abraten)
- Belichtet wird ~1 Woche 18/6, danach 12/12. Bis zur dritten Wochen bleibt die MH drinne
- Düngen werde ich mit Canna Vega (falls nötig), Flores und PK13/14, wobei ich nur bei akutem N-Mangel Flora einsetzen möchte und ansonst angepasste Mengen PK13/14. Hoffe so den Stretch gering zu halten
Da fällt mir ein: In PK13/14 werden wohl keine Spurenelemente vorhanden sein ... hmmm, mist...

genug!
Hi Fide,

schick, dass du auch einen Report mit u.a. Cinnamon machst. Da bin ich natürlich dabei.

Wie hoch ist denn dein Schrank? Mit nur einer Woche Vegi solltest du höhentechnisch eigentlich
keine Probs kriegen. Zudem sprechen meine 4 Cinnamons herrvoragend auf Beschneiden, Runterbinden und Knicken an. Hauptsache genug Licht!
Bei 11l Tekus würde ich mal auf 120cm Endhöhe tippen.
Für die Spurenelemente würde ich dir Hesi SuperFit empfehlen.

I press all my thumbs for you :yes: Viel Erfolg!

Green Greetz,
Sphynx
 
OP
fideralala

fideralala

Seniormitglied
Themastarter #9
AW: Strawberry Cough, Cinnamon und Blackjack unter 400W

Heeey, und der Sphynxi :-)
Nimm dir nen Brownie :grin:

Dein Report ist hauptsächlich dran schuld das ich die Kiste wieder anwerfe :grin:

Hesi Supervit hab ich, auch Alg-A-Mic ... verdammt gute Idee, mal sehen was da an Micronährstoffen (Also Zink, Molybdän etc. drinne ist, vllt kann ich mir ja den Flores sparen)
Magnesium, Calcium und Eisen hab ich noch vom Garten her da, danach haben die letzten Sativas auch geschrien.

Der Schrank ist irgendwas um die 2 Meter, nutzbare Höhe... sagen wir mal ein 1.60m. Ist aber totaler Schwachsinn hohe Pflanzen zu ziehen wenn nur eine 400er aktiv ist. Ich rechne mal mit 5 Pflanzen fest + 10 SC, davon 40% ... Naja, so 8-9 Pflanzen sollten rein... und dann schön runtergebunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cartman

Stammnutzer
#12
AW: Strawberry Cough, Cinnamon und Blackjack unter 400W

High,

da häng ich mich mal ran...ABO
viel Spaß mit der Strawberry Cough...! War in meinem letzten Grow vertreten und war meiner Meinung nach der schönste Strain am Set :grin:

...ich breche diese Woche noch meinen letzten Headbud an *snief

nen guten Grow wünsch ich!

*greetz
 
OP
fideralala

fideralala

Seniormitglied
Themastarter #13
AW: Strawberry Cough, Cinnamon und Blackjack unter 400W

yo folks, whaz up!

die ersten köpfchen strecken sich bereits, 3 Cinnamon konnte ich schon sehen, 1-2 Strawberry Coughs ebenfalls. Die Jack wird als Nachzügler wohl noch etwas brauchen.

Die Lampe ist jetzt jedenfalls schonmal an :D Heut Abend reiche ich dann vermutlich Bilder nach, geht ja i.d.r. recht flott
 

zappe

Seniormitglied
#14
AW: Strawberry Cough, Cinnamon und Blackjack unter 400W

Servus fideralala,

hast dir schöne strains ausgesucht! bin mal gespannt :-)


greetz intox
 

MrSphynx

Stammnutzer
#15
AW: Strawberry Cough, Cinnamon und Blackjack unter 400W

Aber gerne doch. Dann dauert das Spiel gleich gefühlte 9000 Minuten ... X-|

Dein Report ist hauptsächlich dran schuld das ich die Kiste wieder anwerfe :grin:
Zuviel der Ehre. Schmeichelt mir ;-)

Hesi Supervit hab ich, auch Alg-A-Mic ... verdammt gute Idee, mal sehen was da an Micronährstoffen (Also Zink, Molybdän etc. drinne ist, vllt kann ich mir ja den Flores sparen)
Magnesium, Calcium und Eisen hab ich noch vom Garten her da, danach haben die letzten Sativas auch geschrien.
Da bist du doch perfekt ausgerüstet. Da kann ja gar nicht schief gehen *3malaufholzklopf*

Der Schrank ist irgendwas um die 2 Meter, nutzbare Höhe... sagen wir mal ein 1.60m. Ist aber totaler Schwachsinn hohe Pflanzen zu ziehen wenn nur eine 400er aktiv ist. Ich rechne mal mit 5 Pflanzen fest + 10 SC, davon 40% ... Naja, so 8-9 Pflanzen sollten rein... und dann schön runtergebunden.
Das hört sich nach einem prima Plan an. Du wirst das wuppen, da bin ich sicher.

I stay tuned.

Green Greetz,
Sphynx
 
OP
fideralala

fideralala

Seniormitglied
Themastarter #16
AW: Strawberry Cough, Cinnamon und Blackjack unter 400W

Danke für das Feedback.
Heute Morgen gabs schon das erste Grün zu sehen :-) Bilder dazu gibts heute Abend, bzw. wenn die SD-Karte gelesen werden kann -.-

Ach ja, die Temperatur liegt so um die 27°C wenn die Lampe an ist, die RLF beträgt um die 40°C.
Muss den Vernebler noch in Aktion bringen, derzeit ist die RLF ein bischen niedrig.

Ausserdem hab ich mir einen provisorischen Düngeplan erstellt. Könnt ihn euch ja mal ansehen, vllt. habt ja ein paar Anregungen :-)

Düngeplan kommt nach, irgendwie funzt hier grad garnichts ...
/edit: Übern IE gehts ... internet putt :-(
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

o00o

Stammnutzer
#17
AW: Strawberry Cough, Cinnamon und Blackjack unter 400W

Hey,

find die Strawberry Cough auch sehr interessant und häng mich auch mal ran.

Greetz
o00o
 

l-v-n

Stammnutzer
#18
AW: Strawberry Cough, Cinnamon und Blackjack unter 400W

gudde


hast sehr leckere strains am start bin schon sehr auf die cinnamon gespannt !!!
 

gurkenkerze

Account gesperrt, wegen Verstoßes gegen die Forumregeln
GESPERRT
#19
AW: Strawberry Cough, Cinnamon und Blackjack unter 400W

I'll be watching this one. good luck mate!:homie:
 
Anzeige:
Top