1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast,
    es freut uns, dass Sie unser Forum besuchen.
    Um alle Funktionen (z.B. das Betrachten von Bildern) des Forums nutzen zu können, müssen Sie sich registrieren.
    Wir würden uns jedenfalls über Ihre Registrierung und Ihre Teilnahme am Forum freuen , wenn Sie mit max. 800W in der Blüte beleuchten (Eigenbedarf)!
    Wenn Sie schon registriert sind, einfach nur kurz einloggen und los geht's!

LSR,ESL oder doch NDl lampe,n für die Wuchsphase ??

Dieses Thema im Forum "Fragenbereich für Einsteiger" wurde erstellt von Newby, 10.04.2010.

  1. Newby

    Newby Benutzer

    Registriert seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    229
    Hallo

    Ich brauch mal eure Hilfe, was denkt ihr ist die beste Methode eine Cannabispflanze am besten wachsen zu lassen geht das am Besten Mit Guten LSR wenn ja welche und wie viel LSR Lampen auf 1m².
    Oder sind es doch ESL Lampen ( gute 200 watt ) ?.
    Und das gute am Schluss oder muss es doch eine NDL sein wenn ja wie viel watt auf 1m².
    Thx für eure Hilfe.
  2. NLX_

    NLX_ Stammnutzer

    Registriert seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    472
    AW: LSR,ESL oder doch NDl lampe,n für die Wuchsphase ??

    also ich würde eine 150w HCI/CDM (Metal Halide) mit neutral daylight farbe (942). 100w reichen villeicht auch schon aus für das wachstum. kriegst du online für 60-120euro mit EVG (elektronischem Vorschaltgerät). Ich würd sagen das ist 'the shit' für das wachstum in räumen die 1m oder höher sind. Dann gibt es noch die HSI-T von Sylvania, welche eine Metal Halide ist, die du mit einem NDL vorschaltgerät benutzen kannst und 6000K lichtfarbe hat, also auch 'the shit' fürs wachstum.

    wie hoch ist dein growbereich? denn wenn er nicht hoch ist kannst du auch LSR nehmen, da ist die tiefenwirkung nur nicht optimal, deshalb schlechter bei höheren räumen (>1m hoch). ESL bin ich persönlich ein non-believer. die ordentlichen sind halt teurer als LSR und sind auch nicht wirklich besser. bei LSR solltest du jedoch versuchen Lichtfarbe daylight (860, 865) zu kaufen, dann werden sie schön buschig die ladies.

    MfG und viel spass!!
  3. Newby

    Newby Benutzer

    Registriert seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    229
    AW: LSR,ESL oder doch NDl lampe,n für die Wuchsphase ??

    Also ich denke mal die pflanzen können mit Topf so 1,5 m groß werden.
    Für die Blüte besorge ich mir eine 400 Watt NDL.
    Will halt bloß noch nicht so viel strom für die Wachstumsphase verbrauchen aber sie sollen auch toll aussehen und nicht so ein gespagel haben oder wenig Triebe.
  4. NLX_

    NLX_ Stammnutzer

    Registriert seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    472
    AW: LSR,ESL oder doch NDl lampe,n für die Wuchsphase ??

    wenn du weniger strom verbrauchen willst musst du dir ein neues evg besorgen etc. dann würd ich schon bei der höhe eine MH (mit Keramikbrenner wie z.b. HIT-T Growmaster von BLV, HSI-T von Sylvania, CDM oder HCI von Philips/Osram) mit 150w oder 250w, weiss ja nicht welche fläche du beleuchten willst.

    Bei der BLV seite findest du die hädler deiner region. für die andern kannst du einfach online schnell finden.

    MfG
  5. weedbaron

    weedbaron Stammnutzer</br>Bild des Sommers 2012 Indoor

    Registriert seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    868
    AW: LSR,ESL oder doch NDl lampe,n für die Wuchsphase ??

    Im Baumarkt 865 oder 860 daylight Leuchtstoffarmaturen kaufen. Am besten die 36 Watt......5 davon sollten reichen....:homie::homie::homie:

    Grüße Weedbaron
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2010
  6. Newby

    Newby Benutzer

    Registriert seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    229
    AW: LSR,ESL oder doch NDl lampe,n für die Wuchsphase ??

    Danke euch beiden :-).
    Aber 36watt für eine LSR ist das nicht etwas Wenig und werde ich da auch eine Höhe von 30-40 cm hin bekommen ohne das sie Spargeln oder wenig Triebe hat?
    Meine grow Fläche ist 1m² in der Höhe denke ich können sie mit Topf bei 1,5m-1,8m.
  7. NLX_

    NLX_ Stammnutzer

    Registriert seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    472
    AW: LSR,ESL oder doch NDl lampe,n für die Wuchsphase ??

    deswegen sag ich ja, die tiefenwirkung einer 150w/250w MH ist auf jeden besser. da kannst du auch höher wachsen lassen. bei den LSR verschwendest du pro vsg nochmal 5-20w. diesen verlust hast du nur einmal bei der MH. naja, anschaffungstechnisch ist die LSR billiger, langfrisitig die MH und sie ist auf jedenfall effektiver.
  8. Newby

    Newby Benutzer

    Registriert seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    229
    AW: LSR,ESL oder doch NDl lampe,n für die Wuchsphase ??

    und wie viel Lampen brauch ich da von den MH 150watt auf 1m² oder soll ich mir einfach eine 250watt Lampe besorgen und dann ist gut oder wäre es doch besser mit 2*150watt
  9. >Bongwasser<

    >Bongwasser< Stammnutzer

    Registriert seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    523
    AW: LSR,ESL oder doch NDl lampe,n für die Wuchsphase ??

    1,5m hoch 1m² bodenfläche? 250W NDL mit 250~m³/h abluft um die Temp zu regeln. Die Plants werdens dir danken!
  10. Newby

    Newby Benutzer

    Registriert seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    229
    AW: LSR,ESL oder doch NDl lampe,n für die Wuchsphase ??

    keine sorge für die Blüte habe ich eine 400wattNDL denke aber ich brach denen in der Wachstumsphase keine 400watt geben Abluft habe ich ein 300m³ aso und ich meine in der Blüte max 1,5m-1,8m
  11. >Bongwasser<

    >Bongwasser< Stammnutzer

    Registriert seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    523
    AW: LSR,ESL oder doch NDl lampe,n für die Wuchsphase ??

    250 dann 400W sieht doch gut aus oder irre ich mich?!^^
  12. Newby

    Newby Benutzer

    Registriert seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    229
    AW: LSR,ESL oder doch NDl lampe,n für die Wuchsphase ??

    nö schaut super aus danke für deine oder eure Hilfe :-) also eine 250 NDL so habe ich mir das auch schon gedacht :-)
  13. NLX_

    NLX_ Stammnutzer

    Registriert seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    472
    AW: LSR,ESL oder doch NDl lampe,n für die Wuchsphase ??

    wenn du die 250w nur für die wachstumsphase benutzt, kannst du dir ja auch eine MH holen. mit den MHs werden die auf jedenfall buschiger und du vermeidest spargeln. vom preis her tut sich da auch nix im vergleich zur 250w NDL. Die meisten growshops verkaufen halt meist HPI-T mit NDL VSG, dann hast du ne Lichtfarbe von 3200K oder so, was nicht so optimal ist. Deshalb würd ich mir schon eine HSI-TSX oder HSI-T, HIT-T Growmaster, HQI Daylight oder eine CDM/HCI 942 holen oder einfach drauf achten dass der Kelvinwert 4200K oder höher ist. die Philips MHs sowie die HSI-THX sind ziemlich wrack da sie die Lichtfarbe wechseln mit NDL VSGs. Ein Lichttechniker hat mir mal gesagt es wär nur eine Notlösung als Ersatz für NDL. das ist dann so als würdest du 830er LSR benutzen, manche nennen die ungeeignet fürs wachstum.

    Genug spamming, hoffe ich konnte dir helfen...

    MfG
  14. Newby

    Newby Benutzer

    Registriert seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    229
    AW: LSR,ESL oder doch NDl lampe,n für die Wuchsphase ??

    hey danke für deine ausführliche Hilfe werde deinen Rat beachten :-)
Ähnliche Themen: LSRESL oder
Forum Titel Datum
Fragenbereich für Einsteiger Unterdüngung ? oder immer noch Über ? Gestern um 15:15 Uhr
Fragenbereich für Einsteiger Schädling oder nicht? Sonntag um 13:33 Uhr
Fragenbereich für Einsteiger Grow Raum oder Box? 09.04.2014
Fragenbereich für Einsteiger Growbox oder doch nur Mini-Gwächshaus? 07.04.2014
Fragenbereich für Einsteiger Überdüngung oder zu geringe Zuluft? 28.03.2014